Adventsfeier

Guezli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-schlieren.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>128</div><div class='bid' style='display:none;'>1900</div><div class='usr' style='display:none;'>61</div>

In der Weihnachtsbäckerei
Gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
Macht so mancher Knilch
Eine riesengrosse Kleckerei
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei
Isabel Bruni,
Zugegeben, die Kleckerei fiel nicht so riesengross aus, wie das Lied anmuten lässt, doch auch am Samstag waren die Tische und vor allem die Hände mit farbiger Zuckerglasur verklebt. Dafür waren die verzierten Guezli umso schöner! Man kam nicht drum drum, einfach hineinbeissen zu wollen, auch wenn es beinahe zu schade war, wenn man die kleinen Guezli-Kunstwerke sah.

Die Kinder haben sich nicht nur als Weihnachtsbäckerinnen und -bäcker betätigt, wer keine Lust hatte die Bäckerei einzunehmen, hat den Film "Bo und der Weihnachtsstern" gesehen:

Der kleine Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher, als dem Alltagstrott und der kräftezehrenden Arbeit an der Dorfmühle zu entfliehen. So nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reisst aus. Endlich in der Freiheit trifft der kleine, aber tapfere Esel auf das Schaf Ruth, das seine Herde aus den Augen verloren hat, und die Taube Dave, die noch große Pläne hat.
Gemeinsam mit drei äußert humorvollen Kamelen und einem ganzen Haufen sehr aussergewöhnlicher Stalltiere folgt das Trio einem großen, hellen Stern am Horizont. Dabei ahnen sie nicht, dass sie am Ende ihrer Reise Zeugen der Geburt Jesu und damit auch Teil des allerersten Weihnachten werden.

Hot Dog zum Mittagessen und ein stimmungsvolles, gemeinsames Liedersingen rundeten den Nachmittag ab und markierte so, den Abschluss des Unti für dieses Jahr für einen grossen Teil der Kinder.
Bereitgestellt: 16.12.2019     Besuche: 83 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch