Taufen und Eheschliessungen

Taufstein<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-schlieren.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>116</div><div class='bid' style='display:none;'>1428</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Der Virus ist klein, doch hat er eine grosse Wirkung.
Gemäss Weisung der Schweizer Bischöfe finden infolge der heutigen Situation bis auf Weiteres keine Taufen und keine kirchlichen Eheschliessungen statt.
Kurt Vogt,
Die Empfehlung der Schweizer Bischöfe für die Spendung dieser beiden Sakramente und damit deren kirchlicher Feier ist eine Verlegung in den Spätsommer oder Herbst 2020.
Weiterhin finden die Beerdigungen nur am Grabe statt auch wenn die Teilnehmerzahl leicht erhöht worden ist.
Wir bitten Sie um Verständnis in dieser nicht einfachen Zeit für diese Regelungen, die unser aller Wohl dienen.

Sie finden hier das vollständige » Schutzkonzept der Schweizer Bischöfe.
Wie wir dies Konzept nach der Erlaubnis für öffentliche Gottesdienste umsetzen können in unser Kirche, ist noch in Abklärung.
Bereitgestellt: 08.05.2020     Besuche: 79 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch