Pensionierung: wie bereite ich mich vor?

Der dritte Lebensabschnitt will vorbereitet sein, wenn man/frau ihn geniessen will. Was heisst das konkret? wann ist zu früh, wann zu spät? Zu spät ist es nie, aber immer höchste Zeit, sagte Alfred Adler, Gründer der Individualpsychologie. Der Übergang ins Pensionsalter ist ein Veränderungsprozess mit Vergangenheit und Zukunft. Er beeinflusst alle Lebensbereiche. Hören Sie herein, es kann hilfreich sein. Mittwoch 22.9.2021 von 18.00 - 19.00 Uhr.
Maria John,
Bereitgestellt: 11.08.2021     Besuche: 60 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch