Pfarreirat

Seit Anfang 2017 haben einige interessierte in einem sogenannten "vorbereitenden Pfarreirat" sich engagiert und dabei zusammen mit dem Pastoralassistenten und Pfarrer sich viele Gedanken gemacht und das neue Pfarreiratsstatut vorbereitet.
Im neuen Pfarreirat St. Josef Schlieren werden die vielfältigen Aufgaben partnerschaftlich und mitverantwortlich von den Seelsorgern sowie engagierten Pfarreimitgliedern wahrgenommen. Seine Aufgaben und Ziele sind, das Seelsorgeteam und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer Arbeit zu unterstützen, wichtige Aufgaben und Probleme in der Pfarrei gemeinsam zu beraten, Massnahmen zu beschliessen und für deren Durchführung Sorge zu tragen. Der Pfarreirat arbeitet zum Wohle der Pfarrei mit der Kirchenpflege, der Kirchenstiftung und anderen Vereinen und Gruppen zusammen.
Sie finden hier das vorgeschlagene Pfarreiratsstatut 2019, das vom Generalvikariat geprüft wurde. An der Versammlung vom 19. Juni 2019 wollen dies diskutieren und dann genehmigen. Anschliessend findet die Wahl des neuen Pfarreirates für die Amtsperiode 2019-2021 statt (gemäss Statutenvorschlag 2jährige Amtszeit)
Mitglieder
Das Statut vorbereitet und sich während 2 Jahren Gedanken gemacht haben sich:
Sarah Impusino
Sobi Parayampillil
Marie Christine Cheli
Riccardo Ruffilli
Mario Luigi Lauria

und vom Seelsorgeteam
Matthias Merdan
Kurt Vogt
Autor: Kurt Vogt     Bereitgestellt: 13.02.2019     Besuche: 42 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch